zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Zitronenmonde

Zitronenmonde

250 g Mehl,

 

80 g Zucker,

 

1 Prise Salz,

 

Abrieb von 1 Zitrone,

 

200 g Butter

und

2 Eigelb

zu einem Teig verkneten und 1 Stunde kaltstellen.

 

 

 

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 5 mm dick), mit einem Mond-Förmchen Plätzchen ausstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

 

 

Backzeit:

8-10 Min bei 175° (vorgeheizt)

 

 

 

Anschließend Plätzchen abkühlen lassen.

 

 

 

Für die Garnierung

250 g Puderzucker

mit

4-5 EL Zitronensaft

zu einem Guss verrühren und die Plätzchen damit bestreichen. Während der Guss noch feucht ist

gehackte Pistazien oder Mandelstiften

darüberstreuen.