zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Auf diesen Seiten befindet sich gelegentlich ein Link auf Amazon.de. Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis. Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir daher einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Zimtschnecken / Kanelbullar / Cinnamon Rolls

Rezept für 12 Stück

Zimtschnecken / Kanelbullar / Cinnamon Rolls

250 g Mehl

in eine Schüssel sieben, mit

1 Prise Salz

und

35 g Zucker

vermischen und eine Mulde hineindrücken.

 

 

50 g Butter

in einem Topf zerlassen, mit

125 ml lauwarmer Milch

und

½ Hefewürfel

verrühren

 

 

 

Die Hefemilch in die Mulde füllen und nach und nach mit dem Mehl verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig zu einem Rechteck mit ca. 25 cm × 40 cm dünn ausrollen.

 

 

50 g weiche Butter,

 

100 g braunen (Rohr-)Zucker,

 

1 ½ TL Zimt

und

½ Päckchen Vanillezucker

in einer kleinen Schüssel verrühren und dann auf dem Hefeteig verstreichen.

 

 

 

Den Teig über die lange Seite zusammenrollen und in 12 Stücke schneiden. Diese mit Abstand mit der Schnittfläche nach oben und unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und rundherum mit

etwas Milch oder 1 zerklopftem Ei

bestreichen.

 

 

 

Das Blech mit den Teiglingen an einem warmen Ort 30 Minuten lang gehen lassen und dann backen.

 

 

Backzeit:

ca. 20 Minuten bei 175° (vorgeheizt); die Zimtschnecken sollten nicht zu dunkel werden.

 

 

Zu den Unterschieden:

Auch wenn die Rezepte sehr ähnlich sind, unterscheiden sich (deutsche) Zimtschnecken, (schwedische) Kanelbullar und (amerikanische) Cinnamon Rolls voneinander:

Zimtschnecken kann man auch mit etwas Zuckerguss glasieren.

Kanelbullar enthalten auch ½ TL Kardamom und werden mit Hagelzucker bestreut.

Cinnamon Rolls werden zum Teil mit Kartoffelpüree gemacht und bekommen ein Frosting aus Frischkäse und Puderzucker. Zudem macht man sie nicht auf einem Backblech, sondern nebeneinandergesetzt in einer Springform.