zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Auf diesen Seiten befindet sich gelegentlich ein Link auf Amazon.de. Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis. Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir daher einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Smørrebrød

So tun's die Dänen …

Smörrebröd, die dänische Kunst des Butterbrots, funktioniert nach der einfachen Formel:

Smørrebrød = Brot + Belag + Garnierung

 

Meine Favoriten nach dieser Gleichung sind:

Smørrebrød mit Roastbeef:
Weißbrot + Butter + Remoulade + Gürkchen

Smørrebrød mit Lachs:
Knäckebrot + Butter + Räucherlachs/Eischeiben + Meerrettich/Dill

Smørrebrød mit Krabben:
Pumpernickel + Butter + Krabben + Crème fraîche/Zitronensaft/Schnittlauch

 

 

Als Brotvariation bieten sich an:

Knäckebrot, Weißbrot, Sonnenblumenkernbrot, Pumpernickel, Schwarzbrot etc.

 

 

Als Butter nehme man auf jeden Fall:

gute Butter!

 

 

Beim Belag kann man sich vollends austoben:

Gravad Lachs, Appetitsild, dänischer Käse (Esrom), Krabben, Roastbeef, Leberpastete, Kasseler, Tomatenscheiben etc.

 

 

Bei der Garnierung ist alles erlaubt :

Petersilie, Schnittlauchröllchen, Zwiebelringe, Dill, Gürkchen, Kapern, Mayonnaise, Senf, Remoulade, Meerrettich, Mixed Pickles, Kräuter …