zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Quiche Lorraine

Lothringer Speckkuchen

Quiche Lorraine

 

Für den Teig

300 g Mehl,

 

1 Prise Salz,

 

50 ml Wasser

und

200 g weiche Butter

auf der Arbeitsfläche aufhäufen und mit kühlen Händen zu einem Mürbeteig verkneten. (Oder eine Küchenmaschine damit beauftragen.)
½ Stunde in Folie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.

 

 

 

Für die Füllung

200 g Schinken

in Stückchen schneiden,

200 g Käse

reiben (Gouda, Emmentaler oder Gruyere),

4 Eier

aufschlagen,

1 Schalotte

hacken,

1 Bund Petersilie

hacken und mit

200 ml Crème fraîche

verrühren.

 

 

 

Würzen mit

½ TL Paprikapulver,

 

½ TL geriebener Muskatnuss,

 

etwas Pfeffer

und

wenig Salz.

(Achtung nicht zuviel, denn Schinken und Käse bringen von Hause aus schon Salz mit!)

 

 

 

Anschließend eine Tarteform mit dem Teig auskleiden und die Masse hineinfüllen.

 

Als Garnitur

1 Tomate

in Scheiben schneiden und auf die Quiche legen.

 

 

Backzeit:

Ca. 40 Minuten bei 200 Grad (vorgeheizt). Die Eiermasse muss stocken, die Quiche sollte aber nicht zu dunkel werden.