zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Pochierte Eier

Verlorene Eier

1 Liter Wasser

in einem kleinen Topf zum Sieden bringen. (Es soll nicht blubbern.)

3 EL Essigessenz

hinzufügen und das Wasser vor dem Pochieren jedes Mal mit einem Löffel in eine kreisende Bewegung versetzen.

 

 

 

Insgesamt braucht man

4 Eier.

 

 

Jeweils 1 Ei in eine Tasse oder in eine Suppenkelle aufschlagen und dann behutsam ins Wasser gleiten lassen. Das Ei 2 Minuten garziehen lassen und dann mit einem Schaumlöffel entnehmen, in einer Schüssel mit Eiswasser abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. (Sollten beim Pochieren unschöne Ränder entstanden sein, schneidet man diese kuzerhand mit einem Messer ab.)

 

 

 

Bis hierhin vielen Dank, die pochierten/verlorenen Eier sind nun fertig und dürfen verzehrt werden.

 

 

 

Man kann aber noch weitermachen und sie veredeln:

 

 

Frittierte pochierte Eier

 

 

Die pochierten Eier vorsichtig in einem tiefen Teller mit

50 g Mehl

wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.

 

 

1 Ei

in einer kleinen Schüssel mit

½ TL Salz

verrühren und die Eier dort hindurchziehen. Anschließend in

100 g Semmelbrösel

panieren. (Die Panierung leicht andrücken.)

 

 

Rapsöl

in einem kleinen Topf erhitzen und die pochierten Eier darin 2 Minuten lang goldbraun ausbacken.

 

 

Eggs Benedict

 

 

Die pochierten Eier werden auf

halbierten englischen Muffins (Toasties)

mit

Frühstücksspeck

serviert und mit

Sauce Hollandaise

übergossen.