zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Pizza Hollandaise (mit Brokkoli)

Eine Pizza ohne Tomaten und Kräuter?! – Mamma mia, porca miseria!

Pizza Hollandaise mit Brokkoli

300 g Mehl

in eine Schüssel füllen und eine Mulde hineinformen.

½ Würfel Hefe

hineinbröseln und mit

200 ml lauwarmen Wasser

übergießen.

1 Spritzer Olivenöl

und

1 Prise Salz

hinzufügen.

 

 

 

Das Ganze wird gründlich miteinander verrührt und dann verknetet. Anschließend lässt man den Teig 30 Minuten abgedeckt im leicht angewärmten Ofen gehen.

 

 

500 g Brokkoli

waschen, putzen und in flache Röschen schneiden. Anschließend in einem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser 3 Minuten lang blanchieren, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Brokkoliröschen kurz abtropfen lassen.

 

 

 

Den Teig nach dem Gehenlassen kurz durchkneten, dünn ausrollen und auf ein eingefettetes Backblech legen.

 

 

1 Packung (250 ml) Sauce Hollandaise

gleichmäßig auf dem Teig verteilen. (Ja richtig gelesen: In diesem Fall ist ein Fertigprodukt besser geeignet: Selbstgemachte Hollandaise würde bei der hohen Temperatur im Ofen zerfallen.)

 

 

100 g Kochschinken

in kleine Stücke schneiden und auf der Pizza verteilen.

75 g geriebenen Gouda

darüberstreuen.

 

Und den Brokkoli natürlich auch :)

 

 

Backzeit:

Circa 18 bis 20 Minuten bei 200° C (vorgeheizt)
Man schaue, wie die Pizza aussieht: der Teig sollte sich vom Boden lösen, der Belag aber nicht zu dunkel werden.

 

 

 

Mit

schwarzem Pfeffer

nach Geschmack würzen.