zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Pelmeni

Tortellini auf russisch: Teigtaschen mit Fleischfüllung

 

Für den Teig

400 g Mehl

auf die Arbeitsfläche sieben, in der Mitte ein Mulde formen und

125 ml Wasser,

 

1 TL Salz,

 

1 EL Öl

und

1 Ei

hineingeben

 

Alles zu einem geschmeidigen, elastischen, aber nicht zu festen Teig kneten (gegebenenfalls mehr Mehl/Wasser nehmen).

 

 

 

Für die Füllung

1 Zwiebel

und

2 Knoblauchzehen

fein hacken und mit

500 g Hackfleisch,

 

100 ml Wasser,

 

1 TL Salz

und

½ TL Pfeffer

verrühren, bis eine lockere Masse entsteht.

 

 

 

Den Teig in Stücke teilen, jedes Stück zu einer Rolle von etwa 2 bis 3 cm Durchmesser formen. Davon daumendicke Stücke abschneiden und diese einzeln dünn ausrollen.

In die Mitte 1 bis 2 TL von der Hackfleischmischung geben.

Die Ränder mit

1 Eiweiß

betreichen und zusammenklappen, so dass Halbmonde entstehen, und den Rand mit einer Gabel gut zusammendrücken.

 

Die Pelmeni in einen Topf mit siedendem gesalzenen Wasser geben. Wenn sie nach ein paar Minuten an der Oberfläche schwimmen, sind sie gar, sie können aber noch ein paar Minuten weiter ziehen gelassen werden.

Serviert werden die Pelmeni mit

Crème fraîche oder Saurer Sahne.