zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Pandan-Kuchen

Luftiger - und vor allem grüner – Rührkuchen aus Indonesien

Pandan-Kuchen

6 Eier

trennen.

 

 

 

Die Eiweiße in einer fettfreien hohen Schüssel mit

1 Prise Salz

zu Eischnee schlagen. Kurz bevor der Eischnee fest ist

100 g Zucker

einrieseln lassen und ebenfalls unterrühren.

 

 

 

Die Eigelbe in einer anderen Schüssel mit weiteren

150 g Zucker

verrühren.

 

 

Ein paar Tropfen Pandan-Essenz

hinzufügen, bis die Masse dunkelgrün ist.

 

(Pandan-Essenz gibt es im gutsortierten Asia-Shop und da: www.iyelo.de)

 

 

80 ml Pflanzenöl (z.B. Rapsöl),

 

200 ml Kokosmilch,

 

200 g Mehl

und

1 TL Backpulver

unterrühren.

 

 

 

Die Eiweißmasse behutsam unter die Eigelbmasse heben und alles in eine eingefettete Backform (Rodonform oder Springform mit Innenring) füllen.

 

 

Backzeit:

45 Minuten bei 175° im vorgeheizten Ofen (Nadelprobe machen)