zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Kürbissuppe

frei nach Josis Rezept

1 kleinen Kürbis

vierteln, entkernen und schälen. (Die orangen Hokkaido-Kürbisse muss man nicht schälen.) Das verbleibende Fruchtfleisch (ca. 500 g) in kleine Stücke schneiden.

1 große Zwiebel,

 

2 Knoblauchzehen

und

1 große Kartoffel

schälen und kleinschneiden.

 

All das in in einem großen Topf kurz in Öl anbraten.

400 ml Kokosmilch,

 

500 ml Gemüsebrühe

dazugießen.

 

30 Minuten lang weichkochen und mit einem Pürierstab pürieren (oder durch ein Sieb passieren).

Mit

2 Spritzern Tabasco,

 

2 EL Crème fraîche,

 

½ TL Salz,

 

½ TL schwarzem Pfeffer,

 

½ TL Currypulver,

 

½ TL Muskatnuss

und

etwas Paprikapulver

würzen.

 

 

 

In Teller füllen und mit Kokosraspeln und Petersilie garnieren.

Besonders neckisch: Einen zweiten Kürbis aushöhlen und die Kürbissuppe darin servieren.

Rezept für Kürbissuppe