zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Königsberger Klopse

Eine deutsche Spezialität – auch wenn Königsberg schon eine Weile nicht mehr in Deutschland liegt …

1 altbackenes Brötchen

in kleine Würfel schneiden und in

4 EL Sahne

einweichen.

 

 

2 Schalotten

fein schneiden und in

etwas Butter

dünsten und abkühlen lassen.

 

 

 

Die Schalotten und die Brötchenmasse mit

300 g Schweinhackfleisch,

 

3 gehackten Sardellen,

 

1 Ei,

 

1 kl. Bund gehackter Petersilie

mischen und mit

1 Spritzer Worcestersauce,

 

Salz,

 

Pfeffer

und

1 Messerspitze gemahlene Nelken

würzen.

 

 

 

Die Masse gut durchkneten und tischtennisballgroße Klopse daraus formen.

 

 

1 l Fleischbrühe

zum Sieden bringen und die Klopse ca. 10 Minuten darin garen. (Die Brühe darf nicht kochen - sonst werden die Klopse hart.)

 

 

 

Für die Soße

30 g Butter

zerlassen,

2 EL Mehl

hineinrühren. Anschließend

¼ l Brühe

unter stetigem Rühren hinzufügen und aufkochen.

 

 

 

Bindung erhält die Soße durch das Hineinrühren einer Liaison aus verrührten

200 ml Sahne

und

1 Ei.

(Die Soße darf nicht mehr kochen, sonst flockt das Ei aus und bindet nicht mehr.)

 

 

1 kleines Glas Kapern

hinzufügen und die Soße mit

geriebener Zitronenschale

würzen.

 

 

Beilage:

Reis, Kartoffeln oder Püree