zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Kibbeling

Backfisch in klein

800 g Kabeljau*

wenn nötig entgräten, in mundgerechte Stücke schneiden und in einem Teller mit

Speisestärke

wälzen.

 

 

1 Eiweiß

mit

½ TL Salz

in einem hohen Gefäß zu Eischnee schlagen.

 

 

250 g Mehl,

 

2 TL Backpulver,

 

½ TL Pfeffer,

 

1 Eigelb

und

200 ml Sprudel

zu einem nicht zu flüssigen Teig verrühren und kurz rasten lassen.

 

 

 

Den Eischnee unterheben, und die Fischstücke in den Teig tunken. Anschließend für ein paar Minuten in die 180° heiße Friteuse legen, bis sie appetitlich braun sind. (Da nicht alles auf einmal in die Frieteuse passt, mehrere Chargen hintereinander fritieren.) Man fischt sie dann mit einem Schaumlöffel heraus und legt sie zum Abtropfen auf Küchenkrepp.

 

 

 

Serviert wird Kibbeling mit

Zitronensaft

oder

Remouladensoße

oder

Knoblauchsauce

und

Fritten.

 

 

 

 

Wer es ganz authentisch mag:

In Holland gibt es eine spezielle Gewürzmischung namens »Viskruiden«, die man über die gebackenen Fischwürfelchen streut.

 

 

*

oder Schellfisch, Seelachs, Seehecht oder Scholle oder was die überfischten Weltmeere sonst noch so hergeben. Auf jeden Fall aber Fisch mit weißem Muskelfleisch.