zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Hackbraten

Hackbraten im Speckmantel

1 altbackenes Brötchen

grob zerstückeln, in eine kleine Schüssel legen, dann

200 ml Sahne

erhitzen und darübergießen.

 

15 Minuten quellen lassen

 

 

1 Zwiebel

fein würfeln und mit

1 kg Hackfleisch (halb und halb)

in eine Schüssel füllen.

 

 

3 EL gehackte Petersilie,

 

2 Eier

und das eingeweichte Brötchen hinzugeben.

 

 

 

Würzen mit

2 TL Senf,

 

1 TL Tomatenmark,

 

1 TL Oregano,

 

1 TL Thymian,

 

½ TL Rosmarin,

 

2 Spritzer Worchestersauce,

 

1 zerdrückten Knoblauchzehe,

 

etwas Salz

und

Pfeffer.

 

 

 

 

Anschließend alles gut vermengen.

 

 

20 Scheiben Bacon

nebeneinander, leicht überlappend auf ein Backpapier legen.

 

 

 

Aus der Hackfleischmasse einen Braten formen, der so lang ist wie die Baconfläche breit, auf die Baconfläche legen und das ganze zusammenrollen. Auf ein Backblech und in den Ofen damit.

 

 

Backzeit:

60 Minuten bei 180 ° (vorgeheizt)

 

 

Variation:

Wenn man 4 hartgekochte Eier im Braten versteckt, nennt sich das ganze "Falscher Hase" – fragt mich nicht wieso …