zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Glasnudel-Salat

Der Sommersalat: schön leicht, bunt & exotisch

Glasnudelsalat

½ Hähnchenbrust

in kleine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit wenig Öl kurz durchbraten.

 

 

1 Bündel Glasnudeln (100 g)

in eine Schüssel legen und mit 1 Liter kochenden Wasser übergießen. 5 Minuten ziehen lassen, dann in einen Seiher abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. (Damit der Salat später einfacher zu essen ist, kann man die weichen Nudeln nun auch zweimal mit einem Messer durchschneiden.)

 

 

1 rote Paprika,

 

4 Frühlingszwiebeln

und

½ Salatgurke

waschen und in feine Streifen schneiden.

½ Bund Koriander oder glatte Petersilie

hacken.

½ Chilischote

fein hacken und

1 walnussgroßes Stück Ingwer

fein hacken oder reiben.

 

 

 

Alles in eine große Schüssel füllen und würzen mit

1 EL braunem Zucker,

 

2 EL Reisessig

(oder mildem Weißweinessig),

Saft von 1 Limette,

 

2 EL schwarze Sesamkörner,

(= geröstete; können aber auch weggelassen werden)

schwarzem Pfeffer,

 

4 EL Sojasauce

und

2 EL dunklem Sesamöl.

 

 

 

 

Alles gut durchmischen und mit Toastbrot servieren.

 

 

 

 

Variation:

Wenn man es nicht so scharf mag, nimmt man weniger Chili – und umgekehrt. Wenn jemand Paprika nicht mag, nehme man Tomaten, denen man zuvor die wasserigen Kerne entfernt hat. Die Salatgurke könnte man durch Zucchini ersetzen.