zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Ćevapčići

Würzige Hackfleischröllchen

1 große Zwiebel

und

4 Knoblauchzehen

sehr fein würfeln (brunoise) oder pressen.

 

 

4 EL Petersilie

hacken.

 

 

 

Mit

500 g Rinderhack oder Lammhack

vermischen.

 

 

 

Mit

1 TL Paprikapulver

 

1 TL Salz

und

1 TL Pfeffer

würzen.

 

 

1 EL Mehl

hinzufügen und gut durchkneten.

 

 

 

2 cm dicke und 5 cm lange Würstchen daraus formen, auf ein Brett legen und mindestens ½ Stunde ruhen lassen, damit das Mehl quellen kann und dem Hackfleisch etwas Festigkeit gibt.

Dann die Cevapcici mit

Olivenöl

einölen und 10 bis 15 Minuten grillen oder braten. Zwischendurch wenden.

Dazu gibt es Reis, Baby!

 

»Cevapcici (…) sind eine beliebte und einfach zuzubereitende Speise, die auf dem Balkan (allen Ländern des ehemaligen Jugoslawien, Bulgarien …) verbreitet, jedoch serbischen Ursprungs ist.« Das jedenfalls schreibt Wikipedia. Ihr glaubt ja nicht, wieviele empörte Mails ich von Serben, Montenegrinern, Bosniaken und Herzegovinern etc. ich bekommen habe, die allesamt die Urheberschaft für sich reklamieren, weil ich ursprünglich mal geschrieben hatte, es stamme aus Kroatien (woher ich es eben kenne). Aus diesem ganz eigenen Balkankonflikt halte ich mich sehr gerne raus …