zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Burritos

Wraps = Warme, würzige Wickel

500 g Rindfleisch (Rumpsteak o.ä.)

in 2 cm kleine Streifen schneiden und mit

2 EL Olivenöl

in einem Topf scharf anbraten.

 

(In 2 bis 3 Etappen anbraten: Wenn zuviel Fleisch gleichzeitig im Topf ist, tritt zuviel Wasser aus und das Fleisch kocht, statt zu braten.)

 

 

1 große Zwiebel

in grobe Streifen schneiden und hinzufügen.

 

 

 

Würzen mit

Salz,

 

schwarzem Pfeffer,

 

etwas Chilipulver,

 

1 Zimtstange,

 

4 Nelken

und

2 Lorbeerblättern.

 

 

 

 

Ablöschen mit

200 ml Wasser

und dem

Saft von 1 Limette.

 

 

 

 

Bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Fleisch schön zart geworden und fast alle Flüssigkeit verkocht ist. Anschließend Zimtstange, Nelken und Lorbeerblätter entfernen.

 

 

 

Das Fleisch wird dann in

8 - 10 weiche Weizen-Tortillas

eingerollt.

 

 

 

Ebenfalls mit einrollen kann – und sollte – man

einen Klacks Guacamole

 

oder Crème fraîche,

 

geriebenen Käse,

 

Kidneybohnen

und

Tomato Salsa.

 

 

 

 

 

Tipp:

Schön weich bekommt man die Tortillas, wenn man sie auf ein Backofengitter legt, mit einem feuchten Handtuch abdeckt und kurz (!) bei 150° in den Backofen schiebt.