zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Bratkartoffeln

Der Klassiker

Bratkartoffeln

500 g gekochte, festkochende Kartoffeln

(am besten vom Vortag) in dicke Scheiben schneiden und mit

1 TL Mehl

bestäuben. (Dadurch werden die Bratkartoffeln noch knuspriger.)

 

 

Ca. 2 EL Butterschmalz oder Pflanzenöl

in eine große, hochgeheizte Pfanne füllen.

 

 

 

Die Kartoffelscheiben hinzufügen, die Hitze etwas reduzieren und circa 10 Minuten braten. Erst wenden, wenn sich eine braune, krosse Kruste gebildet hat. (Bei Bedarf noch mehr Fett dazugeben.)

Am Besten gelingen die Bratkartoffeln, wenn die Kartoffelscheiben nebeneinander, nicht aufeinander, liegen.

Geduldig sein! Erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Wenn man zuoft wendet oder gar umrührt, werden die Kartoffeln matschig.

 

 

100 g Speck

fein würfeln und mitbraten.

 

 

1 Zwiebel

schälen und in Ringe schneiden und wenn die Kartoffeln fast gar sind, ebenfalls mitbraten.

 

 

 

Wenn die Kartoffeln auf allen Seiten goldbraun sind, sind sie fertig.

Erst jetzt mit

Salz,

 

Pfeffer

und wenn man mag

gemahlenem Kümmel

würzen.

 

 

1 Stich Butter

über die Bratkartoffeln geben und schmelzen lassen.