zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Brathähnchen

knuspriges Brathendl aus dem Ofen

 

Den Backofen auf 175° Umluft (oder 200° unter/Oberhitze) vorheizen.

 

 

1 frisches Hähnchen (ca. 1 kg)

mit der Geflügelschere halbieren, säubern, unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen.

 

 

 

Mit

Salz

und

Pfeffer

von allen Seiten würzen (einreiben) und die beiden Hälten mit der Schnittfläche nach unten in eine eingefettete Auflaufform legen.

 

 

30 ml Speiseöl

mit

2 TL Paprikapulver

in einer Schüssel vermischen und die Hähnchen damit bestreichen.

 

 

 

Die Auflaufform auf einem Rost für 45 Minuten in den Backofen schieben, und die Hähnchen alle 10 Minuten erneut mit dem Paprikaöl bestreichen. (Wenn das Öl aufgebraucht ist, das ausgelassene Öl aus der Aufflaufform nutzen.)

Nach den 45 Minuten den Ofen auf 200° hochdrehen und weitere 15 Minuten backen.

(Um sicherzugehen, dass das Hähnchen auch innen durchgegart ist, mit einem Messer hineinstechen: Der Bratensaft sollte klar-wässrig sein.)

Zum Schluss den Grill hinzuschalten und dass Hähnchen grillen, bis es so kross ist wie gewünscht.

 

 

Tipp:

25 bis 20 Minuten vor dem Ende der Backzeit halbierte oder gestiftelte Kartoffeln hinzufügen – so bekommt man leicht eine einfache Beilage.