zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Birnenkuchen mit Lavendel

frei nach dem gleichnamigen Film

Rezept für Birnenkuchen mit Lavendel

 

Teig:

200 g Mehl

auf der Arbeitsfläche aufhäufen und eine Mulde formen.

100 g kalte Butter

würfeln und hinzufügen.

50 g Zucker,

 

1 Prise Salz

und

1 Ei

hinzufügen und alles mit einem Messer miteinander verhacken. Danach mit kühlen Händen kurz durchkneten.

 

 

 

30 Minuten in Folie gewickelt kühlstellen.

 

 

 

Belag:

3 große Birnen

 

schälen, entkernen und in dicke Spalten schneiden. (Wer mag, kann die Birnen aber auch nur waschen und nicht schälen.)

 

 

 

Den Teig ausrollen und in eine eingefettete runde Backform legen. Die Birnenspalten dachziegelartig darauflegen.

 

 

Backzeit:

45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175° (vorgeheizt)

 

 

2 EL Honig

in einem kleinen Gefäß leicht erwärmen, mit

1 TL Lavendelblüten

mischen und auf dem noch warmen Kuchen verstreichen.

 

 

 

Am besten noch warm servieren, eventuell mit

Schlagsahne

und/oder

Vanilleeis.

 

Rezept für Birnenkuchen mit Lavendel