zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Baklava

Süß-blättrige Mandel-Nuss-Schnitten

200 g Butter

in einem kleinen Topf zerlassen.

 

 

200 g Mandeln,

 

100 g Walnüsse

und

100 g Pistazien

in der Küchenmaschine grob hacken und mit

2 TL Zimtpulver

und

3 zerstoßenen Gewürznelken

mischen.

 

 

 

Ein hohes Backblech mit der zerlassenen Butter auspinseln.

16 Blätter Filoteig

mit einem scharfen Messer auf das Format des Backblechs zurechtschneiden.

 

Zunächst 1 Teigblatt in die Auflaufform legen und mit flüssiger Butter bestreichen. Dies 7-mal wiederholen. Auf die oberste Schicht die Hälfte der Pistazien-Nuss-Mandelmischung gleichmäßig verteilen.

2 weitere Filoteigrechtecke auflegen und jeweils buttern.

Die restliche Mischung darauf verteilen und die restlichen Filoteigblätter einzeln auf die Nussmischung legen und buttern. Dann die Teigplatten leicht andrücken.

Noch vor dem Backen die Baklava mit einem scharfen Messer in circa quadratische Stücke schneiden – je kleiner, je feiner.

Die restliche Butter auf der Oberfläche verstreichen.

 

 

Backzeit:

45 Minuten bei 150° (vorgeheizt) bis die obere Schicht goldgelb ist

 

 

 

Während der Backzeit

400 g Zucker

mit

250 ml Wasser

in einem kleinen Topf 20 Minuten lang zu einem dicklichen Sirup einkochen.

 

Dann den

Saft von 1 Zitrone

und

100 g Honig

hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

 

 

 

Nach dem Backen die noch heiße Baklava nachschneiden und gleichmäßig mit dem Sirup übergießen. Einige Stunden durchziehen lassen.

 

 

Variation:

Man kann die Nussmischung nach eigenem Geschmack abändern, also mehr Mandeln oder keine Pistazien etc. nehmen. Hauptsache es kommen 400 g Nussmischung zustande.

 

 

Hinweis:

Filoteig bekommt man im türkischen Supermarkt (Yufka).