zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

– April, April 2019 –

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

 

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

 

 

Montag, 1. April 2019

Erster April. Der Tag, an dem man sich wünscht, dass die Leute immer so kritisch prüften, ob das, was sie sehen, lesen oder hören, wahr sein könnte!

 

 

Donnerstag, 4. April 2019

Auf dem Katschhof waren erstmals alle »Tihange AUS«-Säulen in trauter Eintracht versammelt.

 

Tihange AUS!

 

Nun habe ich schon mehrmals am Hebel gezogen, aber die Belgier schalten das Dingen einfach nicht aus, Menno! Es ist zwar etwas ruhiger um das AKW Tihange geworden, aber wenn dieser Kasten in die Luft fliegt, brauchen wir uns um Fahrradwege in Aachen und das Klima in der Euregio keine Gedanken mehr zu machen.

 

Tihange AUS!

 

 

Freitag, 5. April 2019

Fridays for Future in Aachen; die Kids bleiben dran:

 

Fridays for Future in Aachen

 

 

Zunächst dachte ich bei dem Aufgebot an Feuerwehrfahrzeugen in der vorderen Adalbertstraße ja schon, dass mein ehemaliger Vermieter nun heiß saniert  … Ich traue dem Kerl alles zu! Aber falsch gedacht: Der Rauch kam bloß aus dem Keller des Nebenhauses. Und die tapferen Feuerwehrleute hatten den Brand auch schnell im Griff, ohne dass jemand zu Schaden kam.

 

Aufgebot an Feuerwehrfahrzeugen in der vorderen Adalbertstraße

 

 

Abends Eröffnung des »Atelier Sascha Berretz« gleich neben der Galerie »freitag 18.30« in der Steinkaulstraße. Ein sehr nicer Stil:

 

Eröffnung des »Atelier Sascha Berretz« gleich neben der Galerie »freitag 18.30« in der Steinkaulstraße

 

Eröffnung des »Atelier Sascha Berretz« gleich neben der Galerie »freitag 18.30« in der Steinkaulstraße

 

Eröffnung des »Atelier Sascha Berretz« gleich neben der Galerie »freitag 18.30« in der Steinkaulstraße

 

Eröffnung des »Atelier Sascha Berretz« gleich neben der Galerie »freitag 18.30« in der Steinkaulstraße

 

 

Samstag, 6. April 2019

Ich habe seit drei Monaten keinen Film mehr auf Netflix mehr geschaut. Und schon gar keine Serie. Weite Teile des Angebots sind gepflegte Langeweile; da finde ich in den Mediatheken von ARD und ZDF ja schneller Perlen!

 

Doch heute nochmal ein Lichtblick:

»The Nice Guys« mit Russell Crowe und Ryan Gosling ist ein Film Noir im L.A. der späten Siebziger – also eher ein Film Rosé mit Glitzer. Er ist spannend, hat eine runde Story und zwischendrin viele feine Gags. Und erinnert ein bisschen an »Müllers Büro« (allerdings wird nicht gesungen!) und an diesen einen Film, … wie hieß der noch gleich …? Na dieser eine! Der, von dessen Drehbuch nur Fragmente in meinem Zettelkasten lagern und auf Fertigstellung und Umsetzung warten …

 

 

Sonntag, 7. April 2019

Tatsächlich war es beim aus der Winterpause erwachten Pulse of Europe etwas voller, als es auf den Bildern scheint. (Das kommt davon, wenn man nur mit 50 mm (inkl. × 1,6-Crop) unterwegs ist.) Es war allerdings aber auch nicht »richtig voll«, trotz des guten Wetters.

 

Pulse of Europe

 

Vielleicht sollte Pulse of Europe den quasi vorpolitischen Raum verlassen und neben dem zweifellos zu befürwortenden Bekenntnis zu einem friedlichen Miteinander und offenen Grenzen auch die »harten« Fragen wie Klimaschutz, Migration, Menschenrechte und Demokratie ganz allgemein angehen. Blaue Ballons reichen da nicht.

 

Pulse of Europe

 

Pulse of Europe

 

Bald ist Europawahl. Ich überlege – da es dabei ja keine Fünf-Prozent-Hürde gibt – diesmal meine Stimme einer der kleinen Parteien zu geben. Der paneuropäischen Partei Volt zum Beispiel. Oder der Partei Die Partei, denn sie ist sehr gut. Oder der SPD …

 

Aber hey, man unterstützt die europäische Idee ja, wo man kann: Ich hab sogar einen PoE-Button gekauft!

 

Pulse of Europe

 

 

Aachen

 

Aachen

 

Aachen

 

Das Ladensterben geht weiter.

 

Aachen

 

 

Dienstag, 9. April 2019

Für die Homepage einer befreundeten Pinte in der Ponte bereitete ich heute die Pressetexte diverser Bands für das demnächst startende Sommerfestival auf. Mit einigen der mutmaßlich selbstverfassten PR-Formulierungen könnte man locker beim Bullshit-Bingo gewinnen. Runde für Runde!

 

Wenn ich noch einmal »unkonventionell«, »nonkonformistisch«, »eigenwillig« oder »gegen den Mainstream« lesen muss, schreie ich!

 

Und zwar lauter als Bruce Dickinson, Ozzy Osbourne, James Hetfield und Thomas Fischer zusammen. Meine Güte, das sind bloß Kombos, die zusammen musizieren, wie Tausende vorher auch schon, und wenn man Glück hat, kommt anschließend auch etwas Anhörbares raus.

 

Was zum Teufel soll das eigentlich sein, dieser böse Mainstream?! Tausende spezieller Schneeflocken konnten bisher auch nicht überzeugend darlegen, was »authentische«, »straighte« oder bloß »ehrliche« Rockmusik eigentlich ist. (Von Begriffen wie »Vollblutmusiker« und »Ausnahmekünstler« wurde ich zum Glück verschont.)

 

 

Mittwoch, 10. April 2019

Der Plan war, bei einer Photo-Safari das frühlingshafte Stolli einzufangen. Doch der Frühling hatte dort noch gar nicht Einzug gehalten. Dafür wurde ich zu einer spontanen Privat-Führung durch die Burg Stolberg eingeladen, auch an Stellen, wo der Normalsterbliche sonst nicht hinkommt – auch nicht schlecht!

 

Privat-Führung durch die Burg Stolberg

 

Schuss:

 

Privat-Führung durch die Burg Stolberg

 

Und Gegenschuss:

 

Privat-Führung durch die Burg Stolberg

 

 

Donnerstag, 11. April 2019

Gelegentlich poste ich ja schon mal was auf Facebook in der hehren Hoffnung, es möge sich einer erbarmen und ein Shooting buchen. Meistens ist die Resonanz bescheiden … Nicht so diesmal: Auf meinen pink bebilderten Selfie-Aufruf »Wer hat denn in den nächsten Tagen Zeit und Lust auf ein rosarotes Blütenshooting in AC?« meldeten sich gleich ein Dutzend Interessenten!

 

#pinkisbeautiful

 

#pinkisbeautiful

 

#pinkisbeautiful

 

#pinkisbeautiful

 

Hallo Polizei? Kommen Sie schnell: Hier ist alles voller Blüten!

 

 

Freitag, 12. April 2019

Freunde der Kunst, Vol. II:

 

Freunde der Kunst, Vol. II

 

Rosa scheint das Motto des Monats zu sein …

 

 

Montag, 15. April 2019

Kyphotischer Franzose, versiert im Metier, metallische Idiophone in Oszillation zu versetzen, sucht neue Dachgeschosswohnung …

 

 

Dienstag, 16. April 2019

Die finale, achte Staffel »Game of Thrones« ist angelaufen. Nun heißt es aufzupassen, um nicht gespoilert zu werden! Denn natürlich buche ich mir nicht extra einen Sky-Account, bloß um zu sehen, wie es ausgeht.

 

Ich kann ja selber mal spoilern:

Also, Dumbledore stirbt bei der Schlacht von Mordor im Duell mit Hagen von Tronje, leider. Jareth, der Koboldkönig, überwindet die Nördliche Mauer, woraufhin Lyra Belacqua die Drachen Fuchur und Draco nach Ankh-Morpork schickt. Und als wäre das nicht schon schlimm genug: Hänsel und Gretel sind Geschwister!

 

Doch eigentlich bin ich vor Spoilern sowieso bestens gewappnet: Bis GoT im Free-TV kommt, habe ich die Spoiler längst vergessen! Es ist öfter schon vorgekommen, dass ich einen Film ansah und nach anderthalb Stunden argwönhte, »Hey, den hab ich doch schon mal gesehen!« … Kann aber auch an der Qualität des Films liegen. Hallo »Ein Quantum Trost«!

 

 

Donnerstag, 18. April 2019

»Support für Windows 7 nähert sich dem Ende. Nach 10 Jahren läuft am 14. Januar 2020 der Support für Windows 7 aus. Wir wissen, dass Veränderungen schwierig sein können, deshalb unterstützen wir Sie mit Empfehlungen bei der Entscheidung, was als nächstes zu tun ist, und beantworten Fragen zum Ende des Supports.«

 

Och nö! Ich bin zu alt für diesen Scheiß.

 

Mein TROLL6 ist grade mal sechs Jahre alt, lief bis zum von Microsoft versiebten Win7-Update letzte Woche wunderschön rund, und ich sehe überhaupt nicht ein, ihn jetzt schon in Rente zu schicken.

 

Es sind nicht nur die unnötigen Kosten für neue Hardware; es bedeutet auch mindestens fünf Tage Arbeit mit Installation und Einrichtung, bis wieder alle Programme installiert, sämtliche Einstellungen vorgenommen und die wichtigsten Abkürzungen eingerichtet sind, so dass man vernünftig arbeiten kann. Und wie die Erfahrung mehrfach zeigte, wird es sicher einige Tools geben, die dann plötzlich nicht mehr funktionieren. Im Sinne einer verbesserten Nutzererfahrung, natürlich!

 

Mal ganz abgesehen davon, dass Windows 10 etliche Verschlimmbesserungen mit sich brachte. Wer bitte braucht Bibliotheken?! Warum kann sich der Explorer nicht merken, wie die spezifischen Einstellungen bei einem Ordner waren; dass ich meine Texte gerne von neu nach alt sortiert haben möchte und die Symbole dafür nicht in großer Ansicht brauche!

 

(Und nein, liebe Nerds, Linux ist keine Option! Ich warte lieber auf Windows 11!)

 

 

Karfreitag, 19. April 2019

Klepperkinder in Gerolstein:

 

Karfreitag in Gerolstein

 

 

Karsamstag, 20. April 2019

Etwas für Geschichts-Fans unter uns:

SA, 20. April 2019:  Heute vor 30 Jahren habe ich meinen Führerschein gemacht …

(War Zufall. Echt! Wirklich! Müsst Ihr mir glauben!!!)

 

SA 20. April 2019: Heute vor 30 Jahren habe ich meinen Führerschein gemacht …

 

Zufall war auch, dass ich heute meinen Fahrlehrer traf.

 

SA 20. April 2019: Heute vor 30 Jahren habe ich meinen Führerschein gemacht …

 

Apropos Autos:

Heute ist auch wieder Carsamstag auf der Sarresdorfer Straße. Stoßstange an Stoßstange … Es war ja auch nicht damit zu rechnen, das Ostern kommt. Der Tag steht ja bloß seit 40 Tagen fest.

 

Carsamstag auf der Sarresdorfer Straße. Stoßstange an Stoßstange …

 

 

Ostern in Gerolstein

 

Ostern in Gerolstein

 

Ostern in Gerolstein

 

 

Ostern in Gerolstein

 

 

Ostersonntag, 21. April 2019

Ostern in Gerolstein

 

Ostern in Gerolstein

 

Ostern in Gerolstein

 

Ostern in Gerolstein

 

Ostern in Gerolstein

 

Ostern in Gerolstein

 

Ostern in Gerolstein

 

 

Diese Photographie vermag die wahre Farbbrillanz dieses Bauwerks leider nur unzureichend wiederzugeben …

 

Ostern in Gerolstein

 

Ich bin mir nicht sicher, ob meine Netzhaut es könnte …

 

 

Österliche Blümchen

 

 

Ostermontag, 22. April 2019

Die Stadt Aachen hatte Mitleid mit dem mit Füßen getretenen Elisengarten und hat ihm eine frische Portion Rollrasen spendiert. Während der Rekonvaleszenz wurde er mit Flatterband eingefriedet. Um zukünftigen Individualverkehr durch Pedestranten und Flaneure zu unterbinden, wurde auch noch eine Hecke drumherumgepflanzt. (Pflaumenblättriger Weißdorn – schön dicht, mit pieksigen Dornen!) Wie früher, als er jahrzehntelang dornröschengleich in der Stadtmitte lag und man nur zufällig, beziehungsweise absichtlich in ihn gelangte. Also: Pfiffige Planer würden sich ja mal anschauen, wo die Haupt-Trampelpfade entstanden sind und diese dann als offizielle Wege befestigen.

 

Elisengarten

 

 

Am Dom ist wieder Normalität eingezogen.

 

Am Dom ist wieder Normalität eingezogen.

 

In St. Foillan klingt's bald nicht mehr so schön …

 

In St. Foillan klingt's bald nicht mehr so schön …

 

Und in der Raststätte gibt es »Eggs la Chapelle«:

 

In der Raststätte gibt es »Eggs la Chapelle«:

 

In der Raststätte gibt es »Eggs la Chapelle«:

 

In der Raststätte gibt es »Eggs la Chapelle«:

 

In der Raststätte gibt es »Eggs la Chapelle«:

 

In der Raststätte gibt es »Eggs la Chapelle«:

 

In der Raststätte gibt es »Eggs la Chapelle«:

 

In der Raststätte gibt es »Eggs la Chapelle«:

 

 

Mittwoch, 24. April 2019

So, meine rosa Periode ist nun beendet. (Für diese Saison zumindest …) Heute lagen mehr Kirschblütenblätter auf dem Boden als an den Bäumen hingen. Vielen Dank an meine Modelle der letzten zwei Wochen!

 

Rosa Periode

 

 

Donnerstag, 25. April 2019

Im Theater Aachen geben sie grad die »Großherzogin von Gérolstein« von Jacques »Hallo Leute, es sind Ferien« Offenbach. Wohlan! Mir ist dieses Frauenzimmer allerdings nicht näher bekannt.

 

Im Theater Aachen geben sie grad die »Großherzogin von Gerolstein« von Jacques »Hallo Leute, es sind Ferien« Offenbach. Wohlan! Mir ist dieses Frauenzimmer allerdings nicht persönlich bekannt.

 

 

Freitag, 26. April 2019

Vernissage von Lukas Moll »GODS 'n MONSTERS« in der Galerie S.:

 

Vernissage von Lukas Moll »GODS 'n MONSTERS« in der Galerie S.

 

Vernissage von Lukas Moll »GODS 'n MONSTERS« in der Galerie S.

 

Vernissage von Lukas Moll »GODS 'n MONSTERS« in der Galerie S.

 

Vernissage von Lukas Moll »GODS 'n MONSTERS« in der Galerie S.

 

Vernissage von Lukas Moll »GODS 'n MONSTERS« in der Galerie S.

 

Vernissage von Lukas Moll »GODS 'n MONSTERS« in der Galerie S.

 

 

Samstag, 27. April 2019

Vernissage von Klaus Kaufmann »|Zwischen|töne« in der Hochschule für Musik und Tanz:

 

Vernissage von Klaus Kaufmann »|Zwischen|töne« in der Hochschule für Musik und Tanz

 

Vernissage von Klaus Kaufmann »|Zwischen|töne« in der Hochschule für Musik und Tanz

 

Vernissage von Klaus Kaufmann »|Zwischen|töne« in der Hochschule für Musik und Tanz

 

Vernissage von Klaus Kaufmann »|Zwischen|töne« in der Hochschule für Musik und Tanz

 

Aufgemerkt: Hier hat sogar der Pförtner eine Lizenz zum Töten!

 

Vernissage von Klaus Kaufmann »|Zwischen|töne« in der Hochschule für Musik und Tanz

 

 

Sonntag, 28. April 2019

Na, ob die das noch schaffen?! Der April hat nur noch 2 Tage …

 

Tangente

 

 

Also, ich fühl mich als SozPäd da ja schon ein Stück weit diskriminiert, irgendwie …

 

Also, ich fühl mich als SozPäd da ja schon ein Stück weit diskriminiert, irgendwie …

 

 

Montag, 29. April 2019

Vernissage von Ali Vora im QuellPunkt:

 

Vernissage Ali Vora im QuellPunkt

 

Vernissage Ali Vora im QuellPunkt

 

Vernissage Ali Vora im QuellPunkt

 

Vernissage Ali Vora im QuellPunkt

 

Vernissage Ali Vora im QuellPunkt

 

Vernissage Ali Vora im QuellPunkt

 

 

Dienstag, 30. April 2019

Ach komm, heut passiert nichts mehr – ich lad den Scheiß jetzt hoch!

 

 

 

Ich trinke.

Und ich weiß Dinge

 

Aktuelle Ausgabe Ältere Ausgaben nach oben weiterlesen im nächsten Monat
Ältere Ausgaben Aktuelle Ausgabe Aktuelle Ausgabe: diario trollo - TLs Online-Tagebuch, jeden Monat neu - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen