zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause
diario trollo - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen - TLs Online Tagebuch diario trollo - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen - TLs Online Tagebuch
April 2002
diario trollo - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen - TLs Online Tagebuch

Mittwoch, 3. April 2002

Kölner Medientreff in der Braustelle - mal wieder.

Donnerstag, 4. April 2002

Wie gemein, wenn mitten in der schönsten REM-Phase die Peristaltik den Rückwärtsgang reinschmeißt. Und man zudem auf fremder Auslegware nächtigt. Wein auf Bier? - Ich warne Dir!
Man überlegt, ob man sich PVC reinmachen läßt …

 

Bob Ross "The Joy Of Painting" auf br-alphaSamstag, 6. April 2002

Faszinierend: Wer gerne sieht, wie andere malen und mantraartig ermuntert wird, das auch zu tun, der möge bei Schlafstörungen mal samstags um 23:30 Uhr The Joy Of Painting auf br-alpha anschauen. Mit Kunst hat das zwar nicht direkt zu tun, wohl aber mit Kunsttechnik – and it's fun!

"Paramount" TLDa krame sogar ich gerne nochmal die Öltübchen hervor:

"We don't make mistakes, we just have happy accidents."
BOB ROSS

 

Sonntag, 7. April 2002

Komisch: Wenn man ein Schlückchen Schweppes Ginger Ale zu sich nimmt oder auch nur am Glas schnuppert, muß man husten. Geht das noch wem so?

Seit ein paar Wochen hat es tango tv auf ASTRA. Der sechste Sender, der fast nur Musik-Videos ausstrahlt. Aber der lustigste, denn die Moderatoren sagen so Sachen wie: "An nu kütt ett Britney Spears mat erem noie Lied."
Und auch die derzeit grassierende Laufband-Seuche entbehrt nicht eines gewissen Reizes: "Moin, ech greissen all meng Fruend an all, dei mech kennen. An Manu: Ech hun dech gearen!"
Außerdem kommen die Simpsons da, in englisch! Eine Chance für mich, der ich eine Elisabeth-Volkmann-Stimmen-Allergie habe, mich diesem Kleinod televisonären Schaffens zuzuwenden.

Apropos Fernseh: Um die wenigen lohnenswerten Sendungen zu entdecken, empfehle ich TV-genial, die digitale Programmzeitschrift aus dem Internet. Um die Schätzchen dann auch nicht zu verpassen, kann man sich vom Programm am PC wecken lassen.

Donnerstag, 18. April 2002

Schon wieder geht ein Alt-Aachener Geschäft über den Wurmbach (AC hat ja keinen anständigen Fluß). Das "Haus für alle" ist bald auch alle, denn seit heute ist dort Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe. Es hat alles, was der Hausfrau Herz begehrt: Koch- und Backutensilien, Besteck, Geschirr und allerlei Elektrogerät.
Und natürlich stürzen sich alle Aasgeier (Kunden, die man dort selten gesehen) darauf, um den noch lauen Kadaver zu fleddern. So auch ich …
Bewaffnet mit einem wohl gefüllten Portemonnaie und einem ebenso wohl gefüllten Wunschzettelchen wollte ich mitmischen bei der Prozentejagd. Leider war ich mit diesem Ansinnen - eine halbe Stunde nach Ladenöffnung - nicht allein. So habe ich nur eine Antihaftpfanne erstanden und dann raus da. Billich ist ja schön, aber sich durchs enge Lädchen quetschen? Nö du, Elefanten waren in diesem Porzellanladen schon genug.

Weil die arg volle Geldbörse (s.o.) jedoch so drückte, ging ich auf den Wochenmarkt und legte den Grundstein für Kaiser Karls, äh: TLs Kräutergärtchen. Den Lorbeer habe ich zwar nicht verdient, aber immerhin gekauft.

Freitag, 19. April 2002

Was ist eigentlich mit Harry Potter los? Tot? Man hört gar nichts mehr von dem.

Aber zur Unterhaltung mal ein bißchen Politik:
Auch wenn jeder das Gegenteil behauptet: Der Wahlkampf ist eröffnet. Und auf sooo hohem Niveau: Schröder fragt "Wollt Ihr einen Bundeskanzler Schröder? Oder wollt Ihr den Stoiber?" Ich frage: Gibt es eigentlich noch Maoam?!
Und noch einen: Ich bezweifle ja gar nicht das Existenzrecht des Staates Israel, aber mal ehrlich, Israelis: Was da bei Euch abgeht, nennt Ihr das existieren?

Mittwoch, 24. April 2002

Die Welt begeht heute den "Tag des Lärms". Ich hingegen feiere ab sofort den "Lärm des Tages". Heutiger Preisträger ist die verxxxxte Alarmanlage von 5:30 Uhr.

Donnerstag, 25. April 2002

Del Amitri - Can You Do Me Good? "Can you do me good?" - Na da schau her, nach alle den Jahren bequemen sich die Dels noch einmal ins Studio und schustern eine neue CD zusammen.
Nach dem miserablen letzten Werk hielt ich sie eigentlich schon für erledigt. Bin mal gespannt, ob diesmal die Weltkarriere kommt.

Don't panic! Ich hatte gerade die neue Platte von Disaster Area aufgelegt, als der Babelfish mir flüsterte, daß mein Kumpel Arthur Dent einen Tisch im Restaurant am Ende des Universums reserviert hat. Übrigens Nummer 42. Aber wie war nochmal die Frage?
Ratet mal, welche DVD ich mir gerade angeschaut habe?

Samstag, 27. April 2002

Gestern hat in Erfurt ein Schüler ein Massaker in seiner Schule angerichtet. (Komisch, Himmelfahrt ist doch erst in zwei Wochen …) Und nun aktioniert mal wieder alles hektisch rum. Verhaften Sie die üblichen Verdächtigen: Das Fernsehen ist schuld und Hollywood und die Computerspiele, natürlich.
Liebe Leute, schaut doch mal bitte im Duden unter "Katharsis"!
Selbst wenn nur noch Volksmusik, Teletubbies und Verkaufskanal in der Glotze kämen, würden dennoch immer noch ein paar Amok laufen. Vielleicht gerade dann.
Eher sollte man die Berichterstattung über solche Taten verbieten. Denn daraus lernen wir nun wirklich was: Erstens, es ist machbar, und zweitens, ich werde damit tatsächlich berühmt.
Ein interessanter Ansatz wäre auch ein Waffenverbot: Wer eine Pistole hat, der will auch schießen. Wer keine Pistole hat, kann nicht schießen.

Dienstag, 30. April 2002

Ja, was ist denn das?! Ein eklatanter Verstoß gegen den Datenschutz: www.babydatenbank.de
Schau nach, ob sie von Dir auch ein Photo haben! (Danach aber wieder hierhin zurückkehren.)

[Nachtrag: Diese schöne Babydatenbank-Seite ist wegen zu großer Beliebtheit eingestellt worden …]

Bis demnächst auf diesem Bildschirm,
troll

 

weiter

Die TL Seiten
© 2002 www.Thomas-Langens.de

Ältere Ausgaben Aktuelle Ausgabe Zur aktuelle Ausgabe von TLs Tagebuch Aktuelle Ausgabe Ältere Ausgaben Homepage