Downloads

(Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 11.01.2015 .)

Wenn man eine Datei aus dem Internet herunterlädt und auf der Festplatte des eigenen Computers speichert, spricht man von einem Download.

An der Endung eines Datei-Namens erkennt man, um welche Datei-Art es sich handelt und mit welchem Programm sie geöffnet werden kann.

 

Verschiedene Datei-Typen:

.doc

Word-Dokument (seit Word 2007 heißt die Endung .docx.)

.rtf

WordPad-Datei („Rich Text Format“)

.txt

einfache Text-Datei (keine Formatierungen möglich)

.pdf

Text-Datei für Acrobat Reader (nur lesen möglich)

.jpg

Bild-Datei

.gif 

Bild-Datei

.bmp

Bild-Datei

.mp3 

eine Musikdatei  

.mpg

Filmdatei

.pps

Datei mit Power-Point-Präsentation

.xls

Tabellen-Datei für das Kalkulationsprogramm Excel

.html

Internetseite

.exe

Computer-Programm, ausführbare Datei

.zip 

eine komprimierte Datei (die entpackt werden muss, da sie wiederum andere Dateien enthält)  

 

>> Es gibt darüberhinaus noch viele weitere Dateitypen.

 

Um Dateien von einer Webseite herunterzuladen, klickt man sie mit der rechten Maustaste an und wählt "Speichern unter …"

 

Beispiele:

Einladung.doc

Hierbei handelt es sich um ein Word-Dokument mit dem Namen "Einladung".

weihnachtsmann.jpg

Hierbei handelt es sich um eine Grafik mit Namen "weihnachtsmann".

projektzeitung.pdf

Hierbei handelt sich um ein Schriftstück im PDF-Format.

Zum Lesen benötigt man ein sogenanntes "Plug-in", also ein Zusatzprogramm für den Browser. Das Programm nennt sich Acrobat Reader, man erhält es kostenlos auf der Homepage der Firma Adobe.

 

Achtung: Bei allen Downloads aus unbekannten Quellen sollte man aufpassen, dass man sich keine Computer-Virus einfängt. Das gleiche gilt für E-Mail-Anhänge.

Daher empfiehlt sich unbedingt der Einsatz eines Anti-Viren-Programms!

 

Dateigrößen

Zum Vergleich: Auf eine Diskette passen 1,44 MB. Mit einem Modem braucht man daf├╝r schon einige Minuten, um solch eine Datei herunterzuladen; mit einem DSL-Anschluss geht das innerhalb weniger Sekunden.

 

zurück zum Überblick