Online-Banking –
Bankgeschäfte von zuhause

(Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 24.04.2016 .)

Was bietet Online-Banking?

 

Welche Voraussetzung sind erforderlich?

 

Wie steht es mit der Sicherheit?

 

Verschlüsselung:

Um sicheres Homebanking betreiben zu können, müssen Verschlüsselungsverfahren eingesetzt werden. Mit aktuellen Browsern werden die Daten während des Bankings mit dem SHTTP-Protokoll verschlüsselt übertragen. Achten Sie auf die Adresszeile des Browsers: Sie fängt mit https:// an! Außerdem erscheint ein geschlossenes Schloss-Symbol.

 

Das Prinzip PIN–TAN

PIN = Persönliche Identifikations-Nummer:

 

Zur Sicherheit:

 

TAN = Transaktionsnummer

 

Abbildung TAN-Liste:

TAN-Liste

 

Demo-Konten zum unverbindlichen Ausprobieren & Üben:

 

zurück zum Überblick